Wir sind für Sie da - jederzeit! Tel.: 03571 / 48850

AWO Lausitz startet neue Schülerprojekte

18.10.2021

Auch in diesem Schuljahr führt die AWO Lausitz wieder Schülerprojekte durch.

Insgesamt 25 Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klasse der Oberschule des Johanneums nehmen daran teil. Die Jugendlichen Arbeiten in den Themen „Arbeit mit Kindern“ und „Arbeit mit Senioren“. Das Hauptaugenmerk liegt dabei vor allem auf einer intensiven Berufsorientierung. Insgesamt haben sich vier Projektgruppen gebildet, drei Gruppen arbeiten mit Kindern und eine mit Senioren. Wöchentlich finden nun Planungstreffen statt. Bei diesen Projekttreffen überlegen und diskutieren die Schülerinnen und Schüler, was sie mit den Kindern oder Senioren der AWO Einrichtungen  unternehmen könnten und planen gleichzeitig die Umsetzung ihrer Ideen. Denn jede dritte Woche sind die Jugendlichen in der Einrichtung und Arbeiten direkt an den Kindern oder Senioren.

Eine weitere Besonderheit der diesjährigen Projekte ist, dass die Jugendlichen insgesamt zehn Einrichtungen der AWO besuchen. So besteht die Möglichkeit, die Vielfalt der AWO Lausitz kennenzulernen. In der Kita Spielparadies werden zwei Projektgruppen und im Kinderhaus „Am Elsterbogen“ wird eine Gruppe tätig. Für den Bereich der Senioren sind die Schülerinnen und Schüler in drei Gruppen aufgeteilt. Sie arbeiten jeweils im Altenzentrum Hoyerswerda, im Pflegewohnheim Hoyerswerda und in der Tagespflege.

 

Zurück