Wir sind für Sie da - jederzeit! Tel.: 03571 / 48850

Kleine Konzerte für unsere Bewohner und die Kitakinder

29.05.2020

In dieser besonderen Zeit, in welcher vor allem die Kontaktmöglichkeitenin immer noch weitestgehend eingeschränkt sind, hat die AWO Lausitz einen kleinen Höhepunkt organisiert. In insgesamt acht Einrichtungen fanden kleine „Hofkonzerte“ statt, denn insbesondere in der Pflege und in den Kinder- und Jugendeinrichtungen besteht nach wie vor ein grundsätzliches Verbot zum Betreten der Häuser. Dafür konnten Silke Fischer, Ingo Dubinski und ihre Tochter Maria gewonnen werden. Ingo Dubinski dürfte dabei dem ein oder anderen noch als Elf 99 – Moderator bekannt sein. Und Silke Fischer hat schon viele Alben veröffentlicht, darunter auch einige für und ganz besonders auch mit Kindern. Und so waren die Kinder der Kitas Elsterbogen und Spielparadies und die Wohngruppen des Kinder- und Jugendzentrums Hoyerswerda dann auch wirklich begeistert. Unter Einhaltung aller Auflagen schafften es die drei Künstler, die Kinder zu begeistern und die anstrengende Zeit für alle ein wenig vergessen zu machen.

Aber auch für Senioren hatte Silke Fischer so einiges zu bieten. Und so freuten sich die Mieter der Seniorenwohnanlagen in Hoyerswerda, Bernsdorf und Lauta genauso wie die Bewohner des Altenzentrums Hoyerswerda, des Pflegewohnheims und des Altenpflegeheims Lauta über die gelungene Abwechslung. Ob am Fenster, auf dem Balkon, oder auf der Terrasse – mitsingen oder sogar tanzen geht ja schließlich überall.

Einen kleinen Eindruck hat die LAUSITZWELLE im Internet hinterlassen.

Außerdem gibt es noch mehr Bilder auf den Seiten der Kita Spielparadies und der Kita Am Elsterbogen.

 

Zurück