Wir sind für Sie da - jederzeit! Tel.: 03571 / 48850

Kunstrasenplatz für die Spielparadies-Kicker

27.09.2019

Kürzlich wurde in der Kita Spielparadies in Hoyerswerda der neue Fußballplatz eingeweiht. Endlich kein Staub und kein Schlamm mehr freuen sich die kleinen Kicker jetzt riesig. Bei Regenwetter und bei Trockenheit war der bisherige kleine Platz zwischen den Toren nämlich theoretisch  nicht bespielbar. Und so kam die Idee daran etwas zu ändern im vergangenen Jahr tatsächlich zuerst von den Kindern. Mit großer Unterstützung vieler Eltern und Familien wurde das Projekt „Kunstrasenplatz für die Kita Spielparadies“ dann vom Team der Kita vorangetrieben. Altstoffsammlungen, Kuchenbasare und die Einnahmen aus Kinderfesten kamen dem Fußball zugute. Die Wohnungsgesellschaft Hoyerswerda sendete einen Nikolausbrief und so konnte schon ziemlich zeitig der eigentliche Rasenteppich beschafft werden. Aber nur der Teppich genügt natürlich nicht. Unterbau, Begrenzung, Tore und vieles mehr, muss natürlich ordentlich vorbereitet werden. L&M Pflasterbau war der Kita hierbei eine große Hilfe. Außerdem beteiligten sich neben vielen weiteren Unterstützern aus dem Umfeld der Kita die Versorgungsbetriebe Hoyerswerda, die Lebensräume Hoyerswerda eG und Globus Hoyerswerda an der Finanzierung des Projektes. Zu guter Letzt wurde von Bürgermeister Thomas Delling ein Spendenscheck der Lausitzer Seenland Stiftung übergeben. Geschäftsführer Torsten Ruban-Zeh brachte zur Einweihung des Kunstrasens auch gleich einen neuen Fußball mit. Der wurde natürlich von den Kickern auf dem neuen Geläuf ausgiebig getestet.

Die Kinder und das Team der Kita Spielparadies bedanken sich bei allen Mitwirkenden und Beteiligten aufs Herzlichste.

Mehr Bilder gibt es hier zu sehen.

 

Zurück