Wir sind für Sie da - jederzeit! Tel.: 03571 / 48850

Sommer, Sonne , Sand und mehr … Was machen denn die Pfiffikusse im Sommer?

10.07.2019

Die schöne Sommerzeit hat uns erreicht und nach den ersten heißen Tagen ist es gerade wieder etwas kühler und alle können durchatmen. Unsere Kinder aus der AWO Kita Pfiffikus beschäftigen sich in der Sommer- und Ferienzeit alle mit dem Thema Wasser, Luft, Sonne und Sand. Vom Krippenkind bis zum Hortkind wird experimentiert, gestaltet, gematscht aber auch gelernt, was denn z.B. der Wasserkreislauf ist.
Die Krippenkinder werden dabei von den Wassertropfen „Plitsch und Platsch“ begleitet, mit denen auch gekuschelt werden kann.     Die größeren Kinder stellen selber Schaum her und probieren aus, ob eine Büroklammer auf dem Wasser schwimmt. Was denken Sie?

Auch Ausflüge und Exkursionen stehen auf dem Plan. Die Kita- Kinder fahren in die Stadtbibliothek Hoyerswerda, um Bücher zu dem Thema aufzustöbern. Die Hortkinder waren mit der Revierförsterin Frau Winkler im Schulwald und schauten dort im kleinen Teich nach, was  das Wasser enthält. Vielleicht wurde auch ein Wasserfloh gefangen?

So sind die Tage in der Kita Pfiffikus gefüllt von allerlei Aktionen und wir hoffen, dass alle beteiligten Kinder eine tolle Sommerzeit erleben!

Jana Welsch

PS Die Büroklammer allein geht unter. Unsere Tüftler fanden heraus, wenn man ein kleines Papiertuch nimmt, gerade so groß wie die Klammer, dieses ins Wasser legt und die Büroklammer oben auf, dann geht das Tuch unter und die Büroklammer schwimmt auf dem Wasser. Warum? Dies scheint an der  Oberflächenspannung zu liegen.

 

Zurück