Wir sind für Sie da - jederzeit! Tel.: 03571 / 48850

„So sehen Sieger aus…“ oder auch „Sportlichste AWO-Kita“

02.05.2018

…so schallte es schon vor Beginn des großen Finales der Kita-Olympiade, gestern in der VBH-Arena in Hoyerswerda, laut aus der Umkleidekabine. Insgesamt haben in diesem Jahr nach Angaben des Kreissportbundes Bautzen 137 Mannschaften mit fast 1.300 Kita-Kindern an den verschiedenen Wettkämpfen teilgenommen. Den Vorausscheid in Bernsdorf hatten wir bereits in der Tasche und nun sollte der Sieg in der Endrunde der 22 besten Mannschaften des Landkreises folgen. Auch unser Fanclub und Eltern haben die lange Reise mit dem Bus auf sich genommen, um uns mit Trommeln, Hupen und „AWO-Fähnchen“ zu unterstützen. Es war ganz schön aufregend in der großen Arena, zwischen den vielen anderen Mannschaften und Zuschauern auf den Rängen, zu stehen. Dann ging es endlich los. Unsere Trainer Maik Maltan und Sebastian Krüger haben uns über Wochen super trainiert, sodass wir mit voller Konzentration und dem nötigen Siegeswillen an den Start gegangen sind. Alle 11 „Wackelzähne“ haben ihr  Bestes gegeben, alle 11 Stationen gemeistert, sodass das Ziel in greifbarer Nähe war. Nach gefühlten Stunden, war es dann endlich soweit…Wer ist der Sieger? Der Moderator zählte bereits viele Kitas auf, aber wir waren noch nicht dabei. Wir durften uns noch gedulden und dann ging es um die Podestplätze. Es war aufregend und wir konnten es kaum glauben. Dann war es soweit…Wir Wackelzähne der AWO-Kita Pfiffikus konnten uns riesig über den 3. Platz freuen. Die ganze harte Arbeit und der Schweiß haben sich gelohnt. Mit großem Stolz haben wir unsere Medaillen und den Pokal entgegen genommen und ließen uns feiern.

Das ganze Team der AWO-Kita Pfiffikus aus Bernsdorf ist stolz auf ihre Olympioniken und gratuliert herzlich!

Zurück