Wir sind für Sie da - jederzeit! Tel.: 03571 / 48850

Sie wollen sich im Bundesfreiwilligendienst engagieren?

Dann sind Sie bei uns in der Tagespflege Hoyerswerda genau richtig.

-->HIER<-- finden Sie unsere aktuelle Stellenanzeige und die Möglichkeit, sich direkt zu bewerben.

Wir betreuen Generationen.

A

Ambulanter Pflegedienst, Tagesbetreuung, Seniorenwohnanlage, stationäre Altenpflege, Betreuung von Kindern in unseren Kindertagesstätten, die Betreuung von Jugendlichen und Menschen mit Behinderung sind die Dienstleistungen, die wir professionell in unserer gGmbH anbieten. Bei all unseren Leistungen steht der eigenständige individuelle Mensch im Mittelpunkt.

W

Wir treten als Kreisverband und Mitglied eines anerkannten Spitzenverbandes der Freien Wohlfahrtspflege für eine sozial gerechte Gesellschaft ein. Das sozialethische Fundament und der unverwechselbare sozialpolitische Hintergrund beruhen auf den verankerten Grundwerten Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit, Toleranz und Solidarität.

O

Ob wir Ihnen helfen können oder ob Sie Hilfe im Ehrenamt leisten wollen - bei uns sind Sie immer richtig!

Kinder- und Jugendarbeit

Liebe. Geborgenheit. Spaß

Senioren und Pflege

Hilfe. Fürsorge. Wohnen

Behindertenarbeit

Bewegung. Alltagshilfe. Therapie

Migrationsdienste

Obhut. Integration. Kultur

Unsere Geschichte

Die Arbeiterwohlfahrt ist ein Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege in Deutschland.

Die Arbeiterwohlfahrt - AWO wurde 1919 durch Marie Juchacz gegründet, im Jahr 1933 aber durch die Nazis zerschlagen. Im Westteil Deutschlands konnte sie 1946 neu aufgebaut werden. In der DDR wurde sie aber nicht mehr zugelassen und konnte somit erst nach der Wiedervereinigung ihre Tätigkeit in den neuen Bundesländern wieder aufnehmen. So begann der Ortsverein Hoyerswerda im September 1990 seine Tätigkeit und konnte sich ab Juli 1991 mit einer Sozialstation und Kleiderkammer um Hilfsbedürftige kümmern. Das Startsignal für die Bildung der Ortsvereine Laubusch, Klein-Partwitz, Bernsdorf, Lohsa und Lauta gab es im November 1991 die Gründung des AWO-Kreisverbandes Hoyerswerda, welcher sich aufgrund der Kreisreform mit dem Kreisverband Kamenz zusammenschloß. Der heutige Kreisverband Lausitz hat nach der Fusion mit dem Kreisverband des Niederschlesischen Oberlausitzkreises 318 Mitglieder und ist damit einer der mitgliederstärksten Kreisverbände in Sachsen.

Bikerausfahrt für die Heimkids

27.06.2022

Am 11. Juni fand die 25. Heimkinderausfahrt statt. Bei herrlichem Sommerwetter hatten die Kinder den ganzen Tag Spaß beim Motorrad fahren. Zwischendurch und danach genossen sie die Abkühlung im schönen Freizeitbad „Billy“ im Kurort Berggießhübel. Auch für leckere Verpflegung (Zuckerwatte, Obst und Grillwurst)  und spannende Unterhaltung (Schnuppertauchen) war gesorgt. Alles in allem eine rundum gelungene […] Mehr erfahren

Edeka Einkaufsgutscheine an die AWO Lausitz übergeben

17.06.2022

Am heutigen Freitag wurden durch Ilko Keßler, Leiter des Fachbereichs Migration / Arbeitsmarktintegration beim AWO Landesverband Sachsen, Edeka Einkaufgutscheine an den Geschäftsführer der AWO Lausitz, Marcus Beier, übergeben. Die Gutscheine im Wert von 4.000 € werden nun durch die AWO Lausitz an kriegsgeflüchtete Menschen in unserer Region verteilt. Die Gutscheine wurden dem AWO Landesverband Sachsen […] Mehr erfahren
Solidarität Toleranz Freiheit Gleichheit Gerechtigkeit