Wir sind für Sie da - jederzeit! Tel.: 03571 / 48850

Wir betreuen Generationen.

A

Ambulanter Pflegedienst, Tagesbetreuung, Seniorenwohnanlage, stationäre Altenpflege, Betreuung von Kindern in unseren Kindertagesstätten, die Betreuung von Jugendlichen und Menschen mit Behinderung sind die Dienstleistungen, die wir professionell in unserer gGmbH anbieten. Bei all unseren Leistungen steht der eigenständige individuelle Mensch im Mittelpunkt.

W

Wir treten als Kreisverband und Mitglied eines anerkannten Spitzenverbandes der Freien Wohlfahrtspflege für eine sozial gerechte Gesellschaft ein. Das sozialethische Fundament und der unverwechselbare sozialpolitische Hintergrund beruhen auf den verankerten Grundwerten Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit, Toleranz und Solidarität.

O

Ob wir Ihnen helfen können oder ob Sie Hilfe im Ehrenamt leisten wollen - bei uns sind Sie immer richtig!

Kinder- und Jugendarbeit

Liebe. Geborgenheit. Spaß

Senioren und Pflege

Hilfe. Fürsorge. Wohnen

Behindertenarbeit

Bewegung. Alltagshilfe. Therapie

Migrationsdienste

Obhut. Integration. Kultur

Unsere Geschichte

Die Arbeiterwohlfahrt ist ein Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege in Deutschland.

Sie wurde 1919 durch Marie Juchacz gegründet, im Jahr 1933 aber durch die Nazis zerschlagen. Im Westteil Deutschlands konnte sie 1946 neu aufgebaut werden. In der DDR wurde sie aber nicht mehr zugelassen und konnte somit erst nach der Wiedervereinigung ihre Tätigkeit in den neuen Bundesländern wieder aufnehmen. So begann der Ortsverein Hoyerswerda im September 1990 seine Tätigkeit und konnte sich ab Juli 1991 mit einer Sozialstation und Kleiderkammer um Hilfsbedürftige kümmern. Das Startsignal für die Bildung der Ortsvereine Laubusch, Klein-Partwitz, Bernsdorf, Lohsa und Lauta gab es im November 1991 die Gründung des AWO-Kreisverbandes Hoyerswerda, welcher sich aufgrund der Kreisreform mit dem Kreisverband Kamenz zusammenschloß. Der heutige Kreisverband Lausitz hat nach der Fusion mit dem Kreisverband des Niederschlesischen Oberlausitzkreises 518 Mitglieder und ist damit einer der mitgliederstärksten Kreisverbände in Sachsen.

AWO Petition jetzt unterschreiben „Eigenanteil bei stationärer Pflege begrenzen!“

05.03.2019

Jetzt unterschreiben! „Eigenanteil bei stationärer Pflege begrenzen!“ Die AWO hat beim Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages die Petition: Eigenanteil bei stationärer Pflege begrenzen! eingebracht, die am 14. Februar online gegangen ist. Die Petition wurde maßgeblich von der AWO Sachsen mit auf den Weg gebracht  und  richtet sich an den Gesetzgeber, mit dem klaren Ziel, das finanzielle […] Mehr erfahren

Elterncafé der Kita Pfiffikus in Bernsdorf

05.03.2019

Am 21.2.19 fand unser monatliches Elterncafe statt. Die Kinder aus der Krippe sangen das Lied von der kleinen Meise und die Kinder der Theatergruppe aus der Kita spielten das Theaterstück: “Tiere im Winter“. Alle Akteure waren mächtig aufgeregt, da Mamas, Papas und Großeltern im Publikum saßen. Jeder „Schauspieler“ gab sich große Mühe und trug zum […] Mehr erfahren
Solidarität Toleranz Freiheit Gleichheit Gerechtigkeit