Wir sind für Sie da - jederzeit! Tel.: 03571 / 48850

img_7693

Hort der Lernförderschule

„Kinder sind wie Schmetterlinge im Wind.
Einige können höher fliegen als andere,
aber jeder Einzelne fliegt so gut er kann.
Jeder Einzelne ist verschieden.
Jeder Einzelne ist schön.
Jeder Einzelne ist was ganz besonderes.“
(Verfasser unbekannt)

In diesem Sinne begrüßen wir Ihre Kinder und Sie herzlich im Hort der Lernförderschule in Kamenz. In unserer täglichen Arbeit legen wir besonderen Wert darauf, Ihre Kinder liebevoll in ihrer individuellen Entwicklung zu begleiten.
Unsere Bildungsarbeit orientiert sich an der Sächsischen Förderschulbetreuungs-verordnung und am Sächsischen Bildungsplan. Wir unterstützen und fördern Selbstbildungsprozesse und geben den Kindern Impulse und Anregungen sich selbst zu entfalten. Das Recht die Meinung frei zu äußern und Entscheidungen selbst zu treffen, ist uns dabei sehr wichtig. Wir greifen die Interessen und Bedürfnisse der Kinder auf und stehen ihnen bei Fragen und Sorgen mit Rat und Tat zur Seite. Grundvoraussetzung dafür ist die gezielte Beobachtung der Kinder, der kommunikative Austausch im Team sowie zwischen Erziehungspartnern und pädagogischen Fachkräften.
Wir sehen die Kinder als Akteure ihrer Lebenswelt. Sie gestalten durch ihre Wissbegierde und Kreativität die eigene Entwicklung maßgeblich. In altersgemischten Gruppen schließen die Kinder Freundschaften, spielen miteinander und lernen Konflikte in geeigneter Weise zu lösen. Sie entwickeln Respekt, indem sie einander zuhören, Gespräche führen, aber auch im richtigen Maße streiten.
Unsere Arbeit orientiert sich an dem Leitspruch:

„Den Kindern das Wort geben!“

Großen Stellenwert haben die Themen der Kinder. In einer gruppenoffenen Atmosphäre gestalten wir, mit ihnen gemeinsam, die Nachmittage entsprechend ihrer aktuellen Bedürfnisse und Interessen.

Team und Mitarbeiter

Ihre Kinder werden von unseren Mitarbeitern professionell, liebevoll und einfühlsam betreut.
Einrichtungsleiterin, Sozialpädagogin

  • pädagogische Fachkräfte mit verschiedenen Zusatzqualifikationen
  • Mitarbeiter im hauswirtschaftlichen und haustechnischen Bereich

Wir als Team treffen uns wöchentlich zu Teamsitzungen, um uns fachlich und Kind-bezogen auszutauschen. Des Weiteren nutzt jeder Mitarbeiter 40 Stunden im Jahr um sich in Fortbildungen und Arbeitskreisen fachspezifisch weiterzubilden.
Eine beständige Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit den Eltern ermöglicht es uns die Kinder optimal zu begleiten. Die Mitsprache der Eltern ist uns hierbei sehr wichtig. Dazu treten wir in Entwicklungsgesprächen, Elternabenden und Tür- und Angelgesprächen in einen offenen Austausch. Durch unsere transparente Arbeit, ermöglichen wir den Eltern einen Einblick in das tägliche pädagogische Handeln.

Unsere Öffnungszeiten

In der Schulzeit können die Kinder täglich von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr vom Erzieherteam betreut werden.
Während der Schulferien öffnet der Hort von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr mit einem ab-wechslungsreichen Ferienprogramm.